.

facebook     instagram


Trikots für die Ballkinder 2023

Trikots Ballkinder 2023

Auch in diesem Jahr werden wieder bei allen Spielen des Ostfriesland Cups Ballkinder eingesetzt und von uns eingkleidet. Wir freuen uns darüber, dass unser Partner "Derbystar" wieder einmal ein tolles Shirt entworfen hat. Insgesamt haben wir für die 15 Turnierspiele 90 Trikotsätze in den Größen S und 164 bestellt.  Passend zu den Shirts erhalten alle Ballkinder die passenden Shorts und Stutzen (beides in rot). Die Trikots dürfen die Kinder natürlich behalten.


Spielplan 2023

Spielplan 27.01.2023


Die Lage in den Ligen zur Winterpause

Ostfriesland. Die sechste Auflage des beliebten Sommerturniers steckt mitten in den Planungen. Die Spieltermine sind festgelegt und die Auslosung der Achtelfinalpartien soll Ende Mai stattfinden. Am System (K.O. Spiele) wird sich nichts ändern, aber es sieht derzeit so aus, als könnte sich mehrere Vereine das erste Mal für das hochdotierte Fußballturnier qualifizieren.

Der aktuelle Überblick

Automatisch – wie in allen bisherigen Turnieren – qualifiziert sind aufgrund Ihrer Ligazugehörigkeit der BSV Kickers Emden (Regionalliga) und der Titelverteidiger und Landesligist Grün-Weiß Firrel.

Die Lage in der Bezirksliga Weser-Ems 1

Qualifizieren können sich in diesem Jahr die ersten neun Mannschaften der Sasionabschlusstabelle 2022/23. Das wären aktuell:

TuS Esens, SV Großefehn, TuS Middels, TuS Pewsum, SV Wallinghausen, SV SF Larrelt, TV Bunde, TuRa 07 Westrhauderfehn und der SV Holtland.

Doch die Lage in der Liga ist sehr eng und die Tabelle täuscht, denn nicht alle Mannschaften haben die gleiche Anzahl von Spielen absolviert. So bekleidet beispielsweise der VfB Germania Wiesmoor mit 25 Punkten derzeit Platz 11 und liegt damit in der aktuellen Tabelle 3 Punkte hinter dem SV Hotland, hat aber zwei Spiele weniger als die Holtländer ausgetragen. Gute Chancen besitzen wohl auch noch der SV Hage, VfL Germania Leer und auch der TuS Strudden.

Wir können uns also auf viele spannende Spiele in der Rückrunde freuen.

Die Lage in der Ostfrieslandliga

Wäre die aktuelle Tabelle auch gleichzeitig die Abschlusstabelle, dann wären folgende Teams dabei:

SV Blau-Weiss Borssum, TuS Holtriem, TuS Hinte, VfB Uplengen und der TuS Weene.

Das Team von TuRa 07 Westrhauderfehn II könnte sich nur dann für den Ostfriesland Cup 2023 qualifizieren, wenn die Bezirksligamannschaft des Vereins die Qualifikation verpassen würde. Erstmals dabei wären jeoch die vier erst genannten Mannschaften.

Doch auch in der Ostfrieslandliga gilt: Die Tabelle täuscht auch hier und die Lage ist auch in dieser Liga sehr eng. Es können sich praktisch noch alle Mannschaften qualifizieren (Ausnahmen TuS Esens II (ginge nur dann, wenn die erste Mannschaft nicht dabei wäre) und der TSV Ostrhauderfehn (nur 4 Punkte bisher).

Auch hier dürfen sich Mannschaften und Fans auf eine spannende Rückrunde freuen.

Wir sind gespannt, wer sich am Ende druchsetzen wird und ab dem 02. Juli 2023 um das große Geld mitspielen darf.

 


Der neue OC-Pokal ist da

Pokal ohne Hintergrund


Ostfriesland Cup 2023. Nachdem GW Firrel in diesem Jahr Ostfrieslands berühmtesten Fußball-Pokal, den „Ostfriesland Cup – Wanderpokal", zum dritten Mal gewonnen hat, steht dieser nun in der Vitrine des Vereins.

Ein neuer Pokal wurde beschafft und auch das neue „Objekt der Begierde" steht seinem Vorgänger in nichts nach: 94 cm hoch, Gold farbend und 10,2 KG schwer.

Wir sind sehr gespannt, welches Team sich diesen Pokal am 01.08.2023 (Finale in Emden) das erste Mal für ein Jahr sichern wird.

Euch allen wünschen wir einen guten Rutsch ins neue Jahr 2023 und wir hoffen sehr, dass es ein gutes Jahr werden wird. Wir werden, zumindest in sportlicher und in sozialer Hinsicht, unseren Beitrag dazu leisten.

Euer OC-Team




Alle Infos zum Turnier 2023


GW Firrel gewinnt den
Ostfriesland Cup 2022.

Herzlichen Glückwunsch!

Siegerfoto 22


Das Turnier 2022 in der Übersicht


Achtelfinale

AF 1: Grün Weiß Firrel - Concordia Suurhusen 8:0

AF 2: SG Jheringsfehn/Stikelkamp/Timmel - SV Wallinghausen 4:3 n.E.
AF 3: TuS Pewsum - SV Holtland 0:1
AF 4: Ostfrisia Moordorf - TuS Strudden 8:9 n.E.
AF 5: RSV Visquard - TV Bunde 1:6
AF 6: TuRa 07 W´fehn - Kickers Emden 0:1
AF 7: Holter SV - Vfl Germainia Leer 4:3 n.E.
AF 8: SV SF Larrelt - SV Hage 2:1

Viertelfinale

VF 1: GW Firrel - TV Bunde 4:1

VF 2: SG Jheringsfehn/Stikelkamp/Timmel - Kickers Emden 0:3
VF 3: Holter SV - SV Holtland 1:4
VF 4: TuS Strudden - SV SF Larrelt 3:5 n. E.

Halbfinale

HF 1: GW Firrel - SV Holtland 8:0
HF 2: SV SF Larrelt - BSV Kickers Emden 2:5

Finale

GW Firrel -
BSV Kickers Emden 3:2

                                                        

                      


 


Premium-Partner

Brandkasse neu

Sponsor-Osfriesland-Cup-Leffers-Leer


Apollo Leer
Orgadata

VW neu


Hauptsponsoren

Schwarte neu

de buhr neu
Sparkassen_3h
Alcatraz Logo
bröring
Becks Logo

MeM

Fair 2

Alte Post

Reiners

Köster

graß


Weert Ihnen Logo


Patenschaft 2022

Timo Schultz

Patenschaft 2021

Watzke





Unser Ausrüster
Shirt neu


Offizieller Ballausrüster
Derbystar

Medienpartner

NWZ-Fußball

Emder Zeitung

Emder Blatt

 

Unsere Einlauf-Hymne

Einlauf-Hymne


Das Magazin 2022
Magazin 2022

 Aktuelle News zum OSTFRIESLAND CUP

20.12.2022

Ostfriesland Cup - Only the Best 2022

Trikots für ostfriesische Schiedsrichter...
20.11.2022

Ostfriesland Cup - Only the Best 2023

Adden und Bloem knüpfen weitere Kontakte...
22.10.2022

Ostfriesland Cup - Only the Best 2022

Ewald Adden und Manfred Bloem zu Gast bei RWE...
Powered by Papoo 2016
215347 Besucher