.

Turnierauftakt gelungen

Ostfriesland Cup -Only the Best 2019 eröffnet

Turnierauftakt gelungen

Spieler mit "Gänsehaut" beim Abspielen der "Champions-League Hymne"

Firrel/Loga. Der Auftakt in das diesjährige Turnier ist gelungen. Rund 400 Zuschauer verfolgten die beiden Auftaktpartien  GW Firrel - Germania Leer und TV Bunde - TuS Strudden, sahen aber letztendlich nur ein einziges Tor. Die erste Partie der beiden Landesligisten Firrel und Leer endete 0:0, während der TV Bunde sein Auftaktspiel gegen den TuS Strudden mit 1:0 gewann. Damit ist der TV Bunde der erste Tabbellenführer in der Gruppe A und trifft am morgigen Sonntag in Ihrhove auf den VfL Germania Leer. Anstoß dieser Partie ist um 17:30 Uhr.

Zuvor trifft der Titelverteidiger GW Firrel um 16:00 Uhr, ebenfalls in Ihrhove, auf den TuS Strudden.

Am heutigen Samstag beginnen die Vorrundenspiele der Gruppe B. Gastgeber Frisia Loga trifft um 16 Uhr Uhr auf den Ligagefährten TuRa 07 Westrhauderfehn, bevor um 17:30 Uhr der frischgebackene Oberligist und Topfavorit des diesjährigen Turniers, Kickers Emden, gegen den Vizemeister der Bezirksliga SV Großefehn ins Turnier einsteigt.

Die Zuschauer dürfen sich auf zwei höchstinteressante Spiele freuen.

Hinweis an die Emder Fans!

Das Spiel  SV Großefehn gegen den BSV Kickers Emden beginnt um 17:30 Uhr und nicht wie in der Emder Zeitung angegeben um 19 Uhr!

 

Powered by Papoo 2016
33894 Besucher